Ersatzteilsuche leicht gemacht

Kundenservice hat bei BITZER einen hohen Stellenwert. Aktuell hat der Spezialist für Kältemittelverdichter die kostenfreie Ersatzteilsoftware EPARTS überarbeitet und passgenau auf die Bedürfnisse der Anwender ausgerichtet

Für Kunden ist es jetzt noch einfacher, das richtige Ersatzteil für Kälteanlagen zu finden. „Wir haben EPARTS grundlegend überarbeitet und völlig neu konzipiert. Dabei stand stets der Kundennutzen im Fokus unserer Arbeit“, sagt Philippe Maratuech, Director Services and After-Sales. Viele neue Funktionen wurden in EPARTS integriert und Bestehendes verbessert – dazu zählt auch ein regelmäßiges Update der integrierten Daten. So haben Nutzer die Gewähr, dass stets die aktuellen Lösungen im System erfasst sind. Stefan Rapp, Head of Spare Part Department: „Mit der eindeutigen Identifizierung der Teile über EPARTS verkürzen wir die Zeit zwischen Bedarf und Lieferung. Wir bauen unsere Lager weltweit aus und gewährleisten dadurch eine hohe Verfügbarkeit. Zudem stellen unsere Logistikpartner eine schnelle Door-to-Door-Lieferung sicher.“ Zurzeit ist die Ersatzteilsoftware für die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch ausgelegt.

Mit Explosionsdarstellungen und Stücklisteneinträgen im EPARTS Tool finden Anwender passende Teile mühelos und schnell. Die Bilder lassen sich vergrößern, sodass Nutzer bereits online kleinste Details erkennen. Direktkunden können sich unter myBITZER registrieren und weitere Funktionen freischalten lassen – beispielsweise auch Preise online einsehen. Dazu müssen sie lediglich nach der Registrierung über login@bitzer.de die Freischaltung beantragen und erhalten mit den erweiterten Möglichkeiten zugleich zusätzliche Informationen zur Bedienung der Software. EPARTS ergänzt ideal die Steuerungssoftware BITZER Electronics Service Tool (BEST), mit der sich alle BITZER IQ Produkte bedienen lassen, sowie die BITZER Software, mit der sowohl Anlagen als auch Komponenten auf individuelle Anforderungen ausgelegt werden können.

„Mit der eindeutigen Identifizierung der Teile über EPARTS verkürzen wir die Zeit zwischen Bedarf und Lieferung. Wir bauen unsere Lager weltweit aus und gewährleisten dadurch eine hohe Verfügbarkeit. Zudem stellen unsere Logistikpartner eine schnelle Door-to-Door-Lieferung sicher.“

 

Stefan Rapp
Head of Spare Part Department
nnadmin
Authornnadmin
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.