Mit Sicherheit cool

+7

BITZER und die SCHAUFLER Academy bieten das kostenfreie und für die breite Öffentlichkeit konzipierte Online-Kälteseminar „Mit Sicherheit cool – wie Kältetechnik funktioniert und uns hilft“. Los geht’s am 21. Januar 2021 um 17.00 Uhr

Viele Impfstoffe wie der derzeitige Corona-Impfstoff müssen bei minus 70 bis minus 80 Grad Celsius gelagert werden, andere bleiben auch bei Kühlschranktemperaturen stabil. 40 Prozent der Impfstoffe weltweit sind beispielsweise unbrauchbar, weil sie in vielen Teilen der Welt keine zuverlässige Kühlung erfahren. Und auch die meisten Lebensmittel bleiben nur frisch und genießbar, wenn sie bei optimalen Temperaturen gelagert und transportiert werden.

Kältetechnik ist kein Luxus

Kältetechnik ist kein Luxus, sie ist die Basis für viele Prozesse unserer modernen Welt. Rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel verderben jedes Jahr, weil weltweit Kühlketten nicht einwandfrei funktionieren. Das ist genug Nahrung, um 950 Millionen Menschen satt zu machen – etwa ein Achtel der Weltbevölkerung. Würden Kühlketten rund um den Globus perfekt funktionieren, müsste rechnerisch kein Mensch auf unserer Erde hungern. Grund genug, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Der Kältetechnikspezialist Volker Stamer erklärt im kostenfreien Online-Kälteseminar „Mit Sicherheit cool – wie Kältetechnik funktioniert und uns hilft“ allgemeinverständlich, welche Bedeutung der Kältetechnik zukommt. Denn viele Dinge im täglichen Leben, wie wir es kennen, funktionieren nur aufgrund einer im Hintergrund zuverlässig und unsichtbar arbeitenden Kälte- und auch Klimatechnik.

Porträtbild von Volker Stamer, Director SCHAUFLER Academy, mit grüner Krawatte
Volker Stamer: Der Kältetechnikspezialist und Direktor der SCHAUFLER Academy erklärt im Online-Kälteseminar „Mit Sicherheit cool – wie Kältetechnik funktioniert und uns hilft“ am 21. Januar 2021 die Grundlagen der Kältetechnik und welche Bedeutung ihr im modernen Leben zukommt

Seien Sie dabei, wenn Volker Stamer Ihnen am 21. Januar 2021 von 17.00 bis 18.30 Uhr einen Einblick in die moderne Kältetechnik gibt – leicht verständlich, auf Deutsch und online. Volker Stamer ist seit fünf Jahren Direktor der SCHAUFLER Academy, des internationalen Schulungs- und Trainingszentrums von BITZER – in der Kälte- und Klimatechnikbranche ist er bereits seit 27 Jahren tätig.

Jetzt registrieren

Da das Online-Kälteseminar allgemeinverständlich aufbereitet wird, ist es daher vor allem auch für Neugierige außerhalb der Branche interessant – weisen Sie also gerne Freunde und Bekannte auf unser Angebot hin. Schnell sein lohnt sich: Das Online-Kälteseminar ist auf 500 Teilnehmer begrenzt. Alle Zuschauerinnen und Zuschauer können zudem an einem Quiz zu den Online-Kälteseminar-Inhalten teilnehmen und tolle Preise gewinnen: Jeder Quizteilnehmer erhält das Kartenspiel ACADEMINO, das die SCHAUFLER Academy nach dem Vorbild von UNO entwickelt hat. Die Gewinner eins bis drei erhalten zusätzlich:

  • erster Platz: AirPods Pro mit Gravur BITZER
  • zweiter Platz: AirPods normal mit Gravur BITZER
  • dritter Platz: eine trendige Wintermütze von Eisbär, die Sie perfekt vor kalten Temperaturen schützt
Gebäude SCHAUFLER Academy von Außen in der Morgensonne
Die 2016 eröffnete SCHAUFLER Academy. Das internationale Schulungs- und Trainingszentrum von BITZER ist 1.500 Quadratmeter groß und bietet moderne Trainings, Schulungen und Online-Seminare auf Deutsch und Englisch zu den wichtigsten und aktuellsten Kälte- und Klimatechnikthemen. Bild: BFK Architekten

Lernen Sie von dem Besten. BITZER ist ein deutsches Traditionsunternehmen und einer der Innovationstreiber der Kälte- und Klimatechnik weltweit. Das Unternehmen entwickelt und fertigt seit 86 Jahren Kälte- und Klimatechniklösungen und hat Standorte in 37 Ländern. Die neue, 2019 eröffnete Unternehmenszentrale befindet sich in der Stadt, in der BITZER gegründet wurde: in Sindelfingen bei Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar